Neu-Schwaan

Aus Cubeside Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neu-schwaan-flagge.png
Basisdaten
Region-Typ Dorf
Owner: OddEys
Größe: 213x300
Einweihung 29.04.2015
Geographie
Standort Dynmap Link
Koordinaten X:-34 Z:3391
eigenes Portschild Ja
Portbefehl /tt neu-schwaan
Bahnanschluss Ja

Neu-Schwaan ist eine Stadt auf Cubeside. Sie befindet sich im Teil der 1. Maperweiterung. Neu-Schwaan zeichnet sich durch seine Lage am See aus.


Allgemeines

Neu-Schwaan ist eine Stadt auf Cubeside, welche seit nun fast einen Jahr im Besitz des Cubesider Stadtrechts ist.

Lage

Neu-Schwaan liegt im Süd-Westen von Cubeside. Die Stadt liegt zu großen Teilen in einem Birkenwald. Im Norden wird Neu-Schwaan durch ein Gebirge und eine Savanne begrenzt, im Osten durch eine Wüste, welche bis in den Süden der Stadt vordringt. Außerdem grenzt die Stadt im Süden und Westen an einen Wald.

Baustil

Neu-Schwaan besitzt einen modernen Baustil, wobei in den verschiedenen Stadtteilen, durchaus Variationen auftreten können. So sind im Nord-Osten, im Stadtteil Marienberg, auch Grundstücke im Berg vorhanden, welche durchaus auch ältere Baustile haben können. Während im Süd-Westen der Stadt sehr moderne Gebäude geplant sind.

Infrastruktur

Eisenbahn

Der Hauptbahnhof von Neu-Schwaan

Neu-Schwaan befindet sich direkt am Londinium-Habipod-Express (LHE), welcher Londinium mit dem Bahnhof Porta Terranova verbindet, von dort aus kann man, der Westbahn folgend, direkt zum Spawn von Cubeside gelangen. Der LHE fährt täglich vom Südbahnhof der Stadt, welcher in der Bahnhofstraße gelegen ist.

Außerdem begrenzt im Norden und Westen die Schwarzwaldbahn die Stadt, welche das Schwarzwalddorf mit dem Bahnhof Porta Terranova verbindet. Der Hauptbahnhof der Stadt befindet sich im Rostocker Weg, welcher im Norden der Stadt liegt. Aktuell fahren allerdings von dort aus keine Züge.

Straßennetz

Neu-Schwaan hat ein gutes Straßennetz, welches eine gute Orientierung in der Stadt bietet. Die Hauptverkehrsader ist dabei die Schweizer Landstraße, welche den Stadtteil Marienberg, im Norden der Stadt, mit dem Süden der Stadt verbindet. Am Seemarkt kreuzt die Schweizer Landstraße den Schwanenweg, welcher die Ost-West-Schlagader der Stadt bildet.

Luftverkehr

Neu-Schwaan besitzt einen Flughafen. Der Neu-Schwaan Airport befindet sich noch im Bau. Allerdings wurde schon eine planmäßige Flugverbindung nach Los Santos vereinbart.

Sehenswürdigkeiten

Der goldene Schwan auf den Schwanensee
  • Das Wahrzeichen der Stadt Neu-Schwaan ist der goldene Schwan auf den Schwanensee im Zentrum der Stadt
  • Die katholische Kirche St. Lea zu Rom erhebt sich direkt, auf den Schwanenhügel, über die Stadt und bildet so einen gut sichtbaren Orientierungspunkt für alle Menschen in der Stadt
St. Lea zu Rom
  • Der 0-Meridian (X-Koordinate) geht ebenfalls durch Neu-Schwaan
  • In Planung ist außerdem eine Messehalle, sowie ein Freizeitzentrum

Schutzheilige

Die Schutzheilige der Stadt ist die heilige Lea zu Rom. Sie ist ebenfalls die Schutzheilige der Witwen und gilt als Mutter der Jungfrauen. Ihr Gedenktag ist am 22. März.

Flagge

Die Flagge der Stadt bildet ein blaues Kreuz auf orangenen Grund. In der Mitte der Flagge befindet sich ein weißes Sechseck, darauf ist ein Schwan abgebildet.

Der orangefarbene Grund steht für die Freude und für die Geborgenheit die in der Stadt erfahren werden soll. Das Kreuz steht für den christlichen Hintergrund der Stadt. Die blaue Farbe des Kreuzes steht stellvertretend für das Wasser, welches besonders durch den Schwanensee in der Stadt sehr präsent ist. Das weiße Sechseck, stellt ebenfalls den See dar, welcher in der Mitte der Flagge, ebenso auch im Zentrum der Stadt gelegen ist. Die Farbe kommt daher, das Weiß auch das Heilige repräsentiert und so einen Bezug zur heiligen Lea herstellt. Der Schwan ist das Symbol der Stadt. Es war stets der Schwan mit denen die Menschen im Mittelalter und zu allen Zeiten ihre Herkunft aus dem Ort bezeugt haben, welcher heute als Neu-Schwaan bezeichnet wird.