Buddy: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Cubeside Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Bewerbung zum Buddy)
(Rechte eines Buddys)
Zeile 31: Zeile 31:
 
Buddys sind im Chat durch ihren blauen Namen erkennbar (nicht zu verwechseln mit dem Grün von [[Benutzergruppen#VIP|VIPs]]).
 
Buddys sind im Chat durch ihren blauen Namen erkennbar (nicht zu verwechseln mit dem Grün von [[Benutzergruppen#VIP|VIPs]]).
 
Buddys haben tpa-Rechte. Das bedeutet sie können sich zu Spielern hin teleportieren, und auch Spieler zu sich teleportieren.
 
Buddys haben tpa-Rechte. Das bedeutet sie können sich zu Spielern hin teleportieren, und auch Spieler zu sich teleportieren.
Außerdem haben sie das Recht Lava zu setzten, sowohl für sich, als auch für andere Spieler. Und sie können Gäste als Spieler freischalten, falls die automatische Registrierung einmal nicht funktionieren sollte.
+
Außerdem haben sie das Recht Lava zu setzten, sowohl für sich, als auch für andere Spieler. Und sie können Gäste als Spieler freischalten, falls die automatische Registrierung einmal nicht funktionieren sollte. Des Weiteren können sie den Spielern Items farbig benennen.
  
 
== Hilfe eines Buddys anfordern ==
 
== Hilfe eines Buddys anfordern ==

Version vom 15. März 2020, 19:00 Uhr

Was ist ein Buddy?

Buddys sind die Helfer des Staffteams. Ähnlich wie auch ein Staff, kann ein Buddy unterschiedliche Aufgaben auf dem Server erfüllen.

  • Ihre Hauptaufgabe ist es neuen Spielern einen Anhaltspunkt zu bieten und Fragen zu beantworten -> Der sogenannte Chatsupport. Sollten sie einmal nicht weiter wissen kann auch schnell ein Mitglied des Staffteams hinzugezogen werden.
  • Eine weitere Aufgabe kann es sein, kleine Events für Spieler zu veranstalten. Buddys unterstützen das Eventteam bei der Leitung von Events, Ideenfindung und Umsetzung neuer Eventideen oder beim Bauen neuer Eventmaps.
  • In der Teambesprechung ist es ihre Aufgabe die Meinungen aller Spieler zu vertreten. Sie stellen Kritikpunkte, Vorschläge und Sorgen der Spieler vor und nehmen an der Diskussion zu eventuellen Lösungsansätzen teil.


Buddys sind an der türkis-blauen Farbe des Namens im Chat zu erkennen. Ob gerade jemand vom Buddyteam online ist, könnt ihr per Befehl: /ao (Adminsonline) sehen.

Eignung zum Buddy

Buddy wird man nicht durch Votepunkte oder durch ständiges danach fragen (Betteln). Man wird Buddy durch freundliches Verhalten anderen Spielern gegenüber, dem Willen zu helfen und einem guten Allgemeinwissen über den Server, sodass man auch alle alltäglichen Fragen wie: "Wie gehts zur Mine?" mit der passenden Antwort: "Mit /tt mine" beantworten kann. Auch das Entwickeln neuer Ideen, welche den Server unterstützen/verbessern sollen oder Ideen für neue Events sowie auch das animieren der Spieler Spaß auf dem Server zu haben, kann für eine Eignung zum Buddy sprechen.

Wichtig ist: Verstellt euch nicht! Den Rang eines Buddys zu erhalten ist keine Belohnung für lange Aktivität auf dem Server. Der Rang dient lediglich dazu, euch dabei zu unterstützen etwas auf dem Server zu tun, dass das Staffteam unterstützt und den Server verbessern soll. (siehe Was ist ein Buddy?)

Bewerbung zum Buddy

Ihr könnt euch im Forum zum Buddy bewerben. Einen Bewerbungsguide, welcher euch alle nötigen Tipps und Informationen zu einer Bewerbung liefert findet ihr hier. Das Staffteam berät ob der Spieler für den Rang eines Buddys geeignet ist oder nicht.

Rechte eines Buddys

Buddys sind im Chat durch ihren blauen Namen erkennbar (nicht zu verwechseln mit dem Grün von VIPs). Buddys haben tpa-Rechte. Das bedeutet sie können sich zu Spielern hin teleportieren, und auch Spieler zu sich teleportieren. Außerdem haben sie das Recht Lava zu setzten, sowohl für sich, als auch für andere Spieler. Und sie können Gäste als Spieler freischalten, falls die automatische Registrierung einmal nicht funktionieren sollte. Des Weiteren können sie den Spielern Items farbig benennen.

Hilfe eines Buddys anfordern

Wenn Ihr Hilfe eines Buddys benötigt, dann schreibt einfach im Chat eine Nachricht, oder schaut im TeamSpeak Server vorbei. Wenn ein Buddy einmal nicht weiter weiß oder bei bestimmten Problemen nicht helfen kann, kann natürlich ein Staff oder Admin hinzugezogen werden, sofern auch einer online ist.

Was tun wenn ein Buddy nicht sofort reagiert?

Da alle unsere Teammitglieder aus reinem Hobby so wie ihr auch Minecraft spielen, können sie auch nicht zu jeder Sekunde sofort für euch da sein. Das beinhaltet auch, dass ein Buddy nicht sofort jede Frage beantworten kann, oder auch selbst mal einen Blick ins Wiki werfen muss um eine Frage zu beantworten. Gebt ihm also etwas Zeit auf eine Frage zu antworten, dadurch könnt ihr auch sicher sein, dass euch immer gerne geholfen wird.