Welten

Aus Cubeside Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Portschilder für Weltenwechsel und Beispiel für globalen Chat

Auf Cubeside gibt es mehrere Welten, wie wir unsere unterschiedlichen Maps nennen. Diese Welten sind untereinander mit Portschildern verbunden, die den Wechsel von einer Welt in die andere ermöglichen. Auch ein gemeinsamer globaler Chat verbindet die Welten, so dass alle Spieler, die online sind, auch erreichbar sind.

Hauptwelt

Auf der Hauptwelt spawnen die Spieler bei ihrem ersten Besuch auf Cubeside und dort sind auch die öffentlichen Gebäude zu finden. Außerhalb der Spawninsel ist die Hauptwelt eine Freebuild-Welt, in der es aber auch gesicherte Dörfer gibt. Eine Karte der Freebuildwelt hilft bei der Orientierung. Außerdem besteht 1/4 der Hauptwelt aus der Projektwelt, auf der unsere Projekte stehen. Es können in dieser Region immer noch Projekte beantragen oder an bereits begonnenen Projekten weiter bauen. Hier befinden sich auch die zwei serververwalteten Städte, Nordstadt und Südstadt.

Skyblock-Welt

In der Skyblock-Welt kann jeder seine eigene Welt aufbauen. Angefangen auf einer kleinen Insel aus Dreck kann ein bis zu 100x100 Blöcke grosses Reich entstehen. Das Erfüllen von Aufgaben wird mit zusätzlichen Rohstoffen belohnt.

Miningwelt

Die Miningwelt ist als Ressourcenwelt für den Abbau von Erzen, Gestein und Dreck gedacht, diese wird regelmäßig neu generiert und ist von Monstern bevölkert.

Farmwelt

Zum Abbau von Pflanzen und Jagen und Züchten von friedlichen Tieren gibt es die Farmwelt. Dort gibt es eine zentrale Baumfarm und große öffentliche Felder für Getreide, Kürbisse, Melonen und andere Feldfrüchte. Außerdem gibt es Farmen, die sich die Spieler kaufen können, um dort Tiere zu züchten oder anderweitig zu farmen.

Nether

Der Nether gibt uns die Möglichkeit Glowstone, Netherquarz und andere Netherblöcke abzubauen, außerdem können dort die Monster des Nethers gejagt werden.

PvP-Welt

Für all diejenigen unter uns, die sich und anderen die Köpfe einschlagen wollen, bietet die PvP-Welt vielfältige Möglichkeiten: ein verlassenes Dorf für Häuserkämpfe, eine Wüste für freies Pvp mit der Möglichkeit Basen zu bauen.

Games-Welt

Auf dieser Welt befinden sich unsere Minigames wie: Survival Games, Hide and Seek, Paintball uvm. Zudem werden die meisten Events auf dieser Welt abgehalten, auch wenn man es nicht immer mitbekommt. Weitere Infos findet ihr auf der Seite der Gameswelt,

Das Ende

Das Ende bietet euch die Möglichkeit Endstone sowie Obsidian abzubauen und frei darin herumzulaufen sowie die Endermänner anzustarren wenn ihr wollt. Der Ender-Drache spawnt nur von Zeit zu Zeit.