Server

Aus Cubeside Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Services von Cubeside laufen auf eigenen, unabhängigen Root-Servern, was uns von vielen anderen, öffentlichen Minecraft-Servern unterscheidet. Viele unserer Plugins sind von unseren Developern entwickelt und so nirgends sonst zu finden. Außerdem sind die einzelnen Welten zur besseren Ausnutzung der Serverleistung nicht über ein klassisches Multiworld-Plugin, sondern jeweils eigenständige und untereinander synchronisierte Server realisiert. Durch unseren hauseigenen Login-Proxyserver ist dabei ein Wechsel zwischen den Welten trotzdem ohne erneuten Login möglich.

Regelmäßige Backups sichern mehrmals am Tag unsere Welten und verhindern so, dass bei Serverausfällen größere Verluste entstehen. Weitere Sicherheitsmaßnahmen und Logging-Funktionen überwachen, dass alle Spieler fair und nach unseren Regeln spielen. Das Nutzen von X-Ray oder anderen verbotenen Modifikationen und unfaires Verhalten wie Griefing bleiben dadurch nicht lange unentdeckt. Rollback-Funktionen stellen abschließend sicher, dass Schäden im Nachhinein behoben werden können. Damit tun wir unser Möglichstes, um eure hart erarbeiteten Erfolge und damit euren Spielspaß sicherzustellen.

Da wir Minecraft nicht nur spielen sondern auch schätzen, sind auf unseren Servern ausschließlich gekaufte Clients zulässig.